Batu Khan's goldene Horde wurde 1996 als Karnevalsverein gegründet.

 

Doch mit der Zeit haben wir unser Vereinsleben immer mehr dem Leben der Mongolen zu Dschingis Khans Zeiten gewidmet.

 

Im Sommer besuchen wir befreundete Vereine auf ihren Lagern und bauen auch schon seit einigen Jahren unsere eigene(n) Jurte(n) auf.

 

Der (Kölner) Karneval wird bei uns aber weiterhin gefeiert.